Untitled Document
Vorhang öffne dich, für die erste Szene!

oah, und nochmal wegen der Verbalschlammschlacht, die hier ungebetenerweise tobt:

Es kommt ein Stuuuuurm, lalala. xD Es tobt also ungebetenerweise etwas das sie „Verbalschlammschlacht“ nennt… wo hat sie das wort denn gefunden? Und noch interessanter: Wie lange hat sie gebraucht? xD Sicherlich ist es vor ihr rumgeflogen, denn: Es stürmt ja sehr gewaltig! *Regenschirme verteil*


Fassen wir mal kurz zusammen: Grundlose Rumzickerei. Selbstverliebtheit ohne Ende. Rechtschreibung auf Niedrigniveau. Totschlag-Argumente. Vernünftige Kommatasetzung? - Fehlanzeige. Fazit: jemand spielt sich als erwachsen auf und schießt ja doch nur in die Luft. Komische, was heute so alles aus der Klapse wieder rausgelassen wird O___o'

Grundlos? Wir haben ihr doch mehrere Gründe genannt... Aber vielleicht hat sie die vergessen, nachdem sie alle Kritik von uns gelöscht hat.

Suchanzeige:

Suchen das Gedächtnis von Fräulein R. Wer es gefunden hat: Bitte melden sie sich in diesem Weblog zu Wort!


Selbstverliebt ist doch sie. Werdet ihr in den nächsten Tagen sicherlich merken. Sie betitelt sich selbst als „süß“ oder gar „unschuldig“.

Also *Biologielehrer spiel*: *hust* Wenn man noch nie Geschlechtsverkehr hatte, dann ist man Jungfrau, sprich: Undschuldig. Nach dem ersten Sex, jedoch nicht mehr.

*Mathelehrerbrille aufsetz*: Unschuldigkeit + einmal Sex = Nicht mehr Jungfrau = Nicht unschuldig.

Aber die Genialität geht weiter! :D Leute, *Popcorn verteil* Langsam wirds interessant!

Kommen wir mal zum Rechtschreibungsargument. Die Rechtschreibung von ihr ist wesentlich schlimmer, als unsere. Die von dem anonymen Poster (Name wird später vielleicht als Synonym folgen) zumindest nicht. Die Gute hat in Deutsch bessere Noten als Fräulein „R.“ mögen wir wagen zu behaupten (und können es anhand von ihren Deutschfehlern ablesen!) und hat zufällig auch bei Kommasetzung mehr Erfahrung. Nicht umsonst kriegt sie fast in jeder Deutscharbeit ne 2 (oder 1). Das soll Madame R. mal nachmachen. :D Die kennt ja nicht einmal den Unterschied zwischen einem Komma und einem Punkt (sie verwechselte unseren Nicknamen, welcher ein Punkt war, als ein Komma^^).

Lustig geht es weiter… wer schießt denn in die Luft? Hey Leute, habt ihr ne Waffe gesehen? *panisch ruf* Ohoh… Und sie sagt zu uns, dass wir verletzend wären (wir waren total sachlich) und behauptet dann, dass wir aus der „Klapse“ kommen (total taktlos. Aber wer nicht einmal den Unterschied von Schizophrenie und Multipler Persönlichkeitsstörung kennt… was will man erwarten?).

Und als erwachsen hat sich ja auch nun niemand aufgespielt. *entrüstet guck* Nur weil sie schätzt, dass wir 14 sind, denkt sie, hat sie den totalen Durchblick. Hat uns ja auch schon mit sämtlichen Leuten verwechselt, die sie wohl stark kritisiert hat. (Wie ihr merkt, ist sie WIRKLICH seeeeeeeeeeeeehr intelligent! Also alle mal ehrfürchtig gucken :D) Als gäbe es sonst keinen Grund, sie nicht so mögen… oO Gibt tausende! Schon ihre perverse Haltung zu allen psychischen Krankheiten. Wie heißt es da so schön, „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten“! Hoffentlich wird sie das irgendwann mal tun und sich nicht für Hera halten und meinen, dass für sie sämtliche Regeln nicht gelten, die sie von allen anderen verlangt… O_ô


Mein Schreibstil ist also zu gestochen. Ah ja. Und nein, du bist keinesfalls irgendwie angenervt davon, dass ich mich ausdrücken kann. Ich zwing dich ja auch, diesen Blog zu lesen. *böses Ruky*

Zu hoch gestochen? Lächerlich. :D Sie kennt 2 Fremdwörter und ist deshalb so stolz, dass sie sich ausschließlich mit diesen ausdrücken muss… ^^

(teilweise klingt die Verwendung so unintelligent und übertrieben, dass es jedem Lehrer grauen würde!)

Und wo kann sie sich denn ausdrücken? Und mal anders gefragt: Wer kann sich nicht ausdrücken? Jeder Mensch kann doch wohl reden und etwas sagen und sich ausdrücken. Wenn das für sie etwas Besonderes ist, zeugt das ja von ihrer hohen Intelligenz (Ironisch gemeint).

Du schöner Mensch, du drückst dich aus,
du drückst dich ein,
du kannst auch reden, sogar lesen.
Oh du musst ja göttlich ein!
=O

Und dann will sie auch noch lustig sein. :D *ihr eine Peitsche geb, damit sie sich auspeitschen kann, nachdem sie erkannt hat, wie bööööööööööse sie ist*. Aber wetten ihr gefällt das, böse zu sein? :D Uhuuu… „Ich bin Darkwing-Duuck. Der Schrecken, der die Nacht durchflattert…“ mehr fällt mir dazu nicht ein.. xD

Und wenn wir schon dabei sind: Wo bitte benehme ich mich denn peinlich? Ich bin seltsam, das ist meine Art. Ich bin kein stereotype girl, ich bin verrückt und quirlig und antimainstream, ich genieße mein Leben, spinne gern rum und bin bekloppt. Wenn du mich so sehr hasst, du komische Person, dann verzieh dich doch einfach. Ist das so schwer zu begreifen, dass du hier absolut unerwünscht bist mit deinem Gemotze?

Wo? Also… auf den ganzen bisherigen Seiten? *zähl* In jedem Beitrag mehrmals… zählen würde ein bisschen lange dauern. *feststell* :D *Fettnäpfchen ausleg und hoff, dass sie reintritt* gwihihi. Los, los, los! :D


PS.: Wer nicht den Mut dazu hat, auch mal kindisch zu sein und für seine Träume zu leben, der kann mir nur leid tun. Ich liebe mein Leben - es ist auf seine Art absolut perfekt. Wer das nicht nachvollziehen kann, mit dem gebe ich mich nicht ab.
End of discussion. Gilt auch für dich, Maikekomma.

Jetzt denkt sie wieder, sich anmaßen zu können, behaupten zu können, sie wisse, wie wir sind. Dabei weiß sie gar nicht, wer oder wie wir sind. ^^

Und kindisch sein ist ja nicht schlimm (haben wir das behauptet?)… aber sich IMMER und DURCHGEHEND wie eine kleine 13-jährige zu benehmen, ist doch irgendwie ein bisschen traurig.. :/

An dieser Stelle bitte ich um eine Schweigeminute! *Taschentücher verteil*

So, nachdem wir alle andächtig geschwiegen haben, geht es zum Endschluss:

Schon wieder denkt sie, uns beurteilen zu können. Dabei haben wir beide wundervolle Träume. Nur nicht so eklige und unrealistische wie sie. Und wir haben es auch nicht nötig unser Ego dadurch aufzuputschen, indem wir die Kritik anderer als Neid abtun… O_O

Hier mal eine Definition von Neid (von Wikipedia):

Unter Neid versteht man das ethisch vorwerfbare, gefühlsmäßige (emotionale) Verübeln der Besserstellung konkreter Anderer. Ähnlich, aber ungebräuchlicher ist der Begriff Missgunst. Fehlt es am ethischen Vorwurf, spricht man auch von Unbehagen gegenüber Überlegenheit, die man selber gerne hätte und nicht zu erreichen vermag.

Wir wissen beide, dass wir total tolle Menschen sind. Also wieso sollten wir neidisch auf sie sein? O.ô auf ihr Fehlen von Realität? Auf ihre Egozentrik? oO

Ob ihr Leben perfekt ist, wagen wir außerdem zu bezweifeln. So wie sie sich aufführt leidet sie an totaler Realitätsverlust und wird es mit der Einstellung im Leben nicht weit schaffen… (Außerdem: Wessen Leben perfekt ist, sucht doch nicht dauernd Bestätigung von anderen, indem er sein ganzes Leben öffentlich macht? oO)

PS: Fällt euch was auf? Sie ist cool oder? Sie kann sogar ENGLISCH! :D Wow! An dieser Stelle möchte ich ihrem Lehrer danken, der es mit ihr wirklich schwer gehabt haben muss: Danke, dass sie nicht verzweifelt sind, wie wir es langsam!

Und wieso denkt sie, ich hieße „Maikekomma“? Mein Synonym war Maike S. =p

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

@Alle, die uns mit ihrer Anwesenheit beehren: Hoffentlich wird der nächste Beitrag von uns lustiger. (Dieser Beitrag diente erst einmal dazu, uns Luft zu machen. Unsere Beiträge werden bei ihr ja gelöscht. Sie lässt keine andere Meinung als ihre zu... eigentlich ziemlich traurig, wie man meinen kann, so unfehlbar zu sein... :/ *nochmal Taschentücher rumreich*)

Dennoch hoffen wir, dass ihr euch gut amüsiert habt! Wenn ihr uns Rückmeldungen oder Tipps geben möchtet, steht euch übrigens das Gästebuch zur Verfügung!

Liebe Grüße,
Das Künstliche Freiheit Team!

(Die noch anonym bleiben möchten)

2.4.08 20:02